Erstes Casino in Japan angekündigt ᗎ Was Sie wissen müssen

 Erstes Casino in Japan angekündigt ᗎ Was Sie wissen müssen

27. Februar 2024 Aus Von Marten Smarten

Das erste japanische landbasierte Casino ist endlich am Horizont zu sehen. Es ist an der Zeit, einen genaueren Blick auf das Angebot zu werfen. Darüber hinaus werden wir etwas Licht ins Dunkel bringen und den rechtlichen Kontext hinter der aktuellen Situation untersuchen.

Erstes Casino in Japan – längst überfällig

Die Nachricht kam am 14. April 2023, als die JP-Regierung ihre Genehmigung für das erste japanische Casino in der Geschichte bekannt gab. Es ist auch kein bescheidenes Projekt.

Die Behörden planen, einen riesigen Komplex in der Stadt Osaka zu errichten. Der Spielort wird auf Yumeshima gebaut, einer künstlichen Insel im Westen des Landes.

Die Kosten für das Projekt werden auf umgerechnet rund 8 Milliarden US-Dollar in JP-Yen geschätzt und sollen bis 2029 abgeschlossen sein. Das Casino hat mehrere Unterstützer hinter sich, darunter die Stadt Osaka und MGM Resorts – der amerikanische Glücksspielgigant, der unter anderem für einige der größten US-Casinokomplexe verantwortlich ist. Jede Partei hat unterschiedliche Anteile an diesem Unternehmen, so dass alle davon profitieren können.

Annehmlichkeiten im JP Land-Based Casino

Was das erste Casino-Resort in Japan betrifft, so soll es ein gewaltiges Unterfangen sein. Neben den üblichen Spielhallen wird es einige der folgenden Einrichtungen umfassen:

  • Einkaufszentren
  • Hotels
  • Ein Konferenzzentrum
  • Ein Museum
  • Fährhafen
  • Helikopter-Startplatz

Wie Sie sehen können, planen die Unterstützer des landbasierten Casino-Projekts, von Anfang an groß rauszukommen. Schließlich müssen sie in der Lage sein, die erwartete Marke von 3,8 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz irgendwie zu erreichen.

Für wen ist das erste japanische Casino geeignet?

Obwohl Japan im Glücksspiel kein Unbekannter ist, hat es lange Zeit daran festgehalten, eine Glücksspielszene der großen Liga zu schaffen. Kleine Betriebe sind bei der japanischen Öffentlichkeit sehr beliebt, da Pachinko-Hallen in jeder größeren Stadt leicht verfügbar sind.

Bisher hatten die Behörden jedoch Bedenken, größere Operationen, wie sie hier vorgesehen sind, zu genehmigen. Das Ziel des ersten Casinos in Japan ist es, Touristen anzuziehen. Japan hat bereits einen florierenden Tourismussektor, und dieses Vorhaben wird sich als sehr nützlich erweisen, um ihn noch weiter zu stärken.

Die Pläne sind nichts anderes als Ambitionen, mit Schätzungen von 6 Millionen internationalen Besuchern pro Jahr. Die erwartete Zahl der inländischen Touristen wird auf rund 14 Millionen geschätzt. Die Ziele sind sicherlich Ambitionen, und es wird sehr interessant sein zu sehen, wie es sich entwickelt.

Die Meinung der lokalen Bevölkerung zu dem Projekt ist schwieriger zu fassen. Ein erheblicher Teil der japanischen Einwohner ist entweder gegen oder unsicher über weitere Genehmigungen für Glücksspiele im Land. Ihre Sicht ist sicherlich geprägt von der Spielsuchtrate ihrer Landsleute, die bei rund 2 % liegt.

Die Mehrheit scheint jedoch für den Ausbau des Glücksspielgeschäfts zu sein. 45 % der Einwohner von Osaka sind der Meinung, dass dieses Projekt verwirklicht werden sollte, was es zur größten der zu diesem Thema befragten Gruppen macht. Es ist keine Überraschung, dass viele japanische Bürger an zugänglicheren Glücksspielorten interessiert sind. Schließlich werden Online-Casinos für japanische Spieler immer beliebter.

Warum das Warten?

Es ist klar, dass dies in jeder Hinsicht ein enormes Unterfangen ist. Das Projekt wurde nicht von heute auf morgen entwickelt. Warum also wird das erste Casino in Japan erst im Jahr 2023 angekündigt? Wie es der Zufall will, steckte dies ziemlich lange Zeit in der Planungsschwebe fest.

Lange Zeit waren die japanischen Glücksspielgesetze sehr streng, aber sie sollten sich ändern. Die ersten Hinweise kamen bereits 2016, als die Regierung ein Gesetz einführte, das den Weg für diese Art von Casino-Resort in Japan ebnen würde.

Im Jahr 2018 wurde ein Gesetz verabschiedet, das Spiele wie Poker und Baccarat gesetzlich erlaubt. Dennoch gab es für ein paar Jahre keine größeren Entwicklungen. Ursprünglich sollten einige Pläne im Jahr 2020 bekannt gegeben werden. Aber das war auch der Zeitpunkt, an dem die globale Pandemie ihr hässliches Haupt erhob, und die japanischen Behörden waren damit beschäftigt.

Jetzt, da COVID meist ein nachträglicher Gedanke ist, haben die Beamten die Möglichkeit, dieses Projekt vollständig zu prüfen. Auch wenn es offiziell angekündigt wurde, ist seine Zukunft nicht ganz klar. Konkret liegt das an der politischen Situation. Die regierende Liberaldemokratische Partei ist zwar seit langem ein Befürworter der Idee, aber es gibt keine Garantie dafür, dass andere politische Akteure die gleiche Zustimmung zeigen werden.

Dies ist keine Panikmache, die Zweifel an der Gründung des ersten japanischen Casinos aufkommen lassen soll. Es wird gebaut, aber die Entwicklung wird bestenfalls 2029 abgeschlossen sein. Wenn andere, eher konservative oder glücksspielscheue Parteien an die Macht kommen, wird der Geltungsbereich des venture kann sich ändern. Angesichts der Unterstützung durch lokale Politiker erwarten wir jedoch nicht viele Änderungen an den ursprünglichen Entwürfen.

Was kommt nach dem ersten japanischen Casino?

Es war ein schwieriger Kampf, das erste Casino in Japan zugelassen zu bekommen. Es gibt keine weiteren Pläne für die Entwicklung ähnlicher Einrichtungen in naher Zukunft. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Ausweitung der japanischen Glücksspielindustrie unplausibel ist.

Wenn die Einnahmen den Erwartungen entsprechen, könnte dies den Weg für weitere Glücksspielkomplexe im Land ebnen. Schließlich wissen wir alle, wie ein guter Cashflow dazu neigt, Menschen zu beeinflussen. Experten haben Vorhersagen gemacht, dass eine japanische Glücksspielindustrie, die von drei Premium-Resorts unterstützt wird, jährlich 20 Milliarden US-Dollar betragen würde. Das wäre sicherlich ein Motivationsfaktor bei der Eröffnung neuer Veranstaltungsorte.

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie Fragen zur Eröffnung des japanischen Casinos haben, können Sie sich gerne den FAQ-Bereich unten ansehen. Wir haben die häufigsten Fragen online gesammelt und zusammen mit kurzen und prägnanten Antworten präsentiert.

1️⃣ Gibt es ein Casino in Japan?

Derzeit gibt es in Japan keine legalen Casinos. Das erste landbasierte Casino in Japan wurde kürzlich genehmigt. Es soll 2029 eröffnet werden und soll ein riesiger Komplex mit vielen luxuriösen Annehmlichkeiten werden. Wir werden die Entwicklung weiterhin auf Neuigkeiten überwachen.

2️⃣ Was ist das größte Casino in Japan?

Da es in Japan keine Casinos gibt, wird das erste japanische Casino auch das größte sein. Es gibt zahlreiche Gründe, warum sich das Casino verzögert hat, aber letztendlich wird es endlich gebaut. Dennoch ist es noch ein weiter Weg, und es wird interessant sein, seine Entwicklung in den kommenden Jahren zu verfolgen.

3️⃣ Wann wird das erste Casino-Resort in Japan eröffnet?

Die Eröffnung des ersten japanischen Casinos ist für 2029 geplant. Es soll Touristen anziehen – sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland. Es wird erwartet, dass jedes Jahr mehr als 20 Millionen Touristen das neue Casino besuchen werden, sobald es gebaut ist. In Bezug auf die Finanzen wird dieses Projekt voraussichtlich jährlich rund 3,8 Milliarden US-Dollar an Einnahmen einbringen.

4️⃣ Welche Annehmlichkeiten wird das neue japanische Casino bieten?

Das erste Casino-Resort in Japan wird vollständig mit erstklassigen Annehmlichkeiten und Einrichtungen ausgestattet sein. Konkret wird es eine Spielhalle, mehrere Hotels, Einkaufszentren, ein Konferenzzentrum, ein Museum usw. umfassen. Um auf die künstliche Insel zu gelangen, können Besucher die Fähre nehmen, während VIPs Zugang zu einem Hubschrauberlandeplatz haben.

5️⃣ Wann haben die Behörden ein neues JP-Casino-Resort genehmigt?

Die Enthüllung des Plans erfolgte Anfang 2023. Darin wurden die Vereinbarung mit den Investoren sowie die Details für den bevorstehenden Komplex festgelegt. Dennoch ist das landbasierte Casino noch einige Jahre entfernt. Wir werden seine Entwicklung genau beobachten. Natürlich wird die Zukunft des japanischen Casinos sehr spannend zu beobachten sein.