Beliebte Blackjack-Varianten in Indien

Beliebte Blackjack-Varianten in Indien

24. März 2024 Aus Von Marten Smarten

Blackjack ist ein traditionelles Tischspiel, das gegen einen Dealer oder das Haus gespielt wird. Die Art und Weise, wie die Varianten aufgebaut sind, kann den Eindruck erwecken, dass sie die gleichen Regeln haben.

Die Wahrheit ist, dass es zahlreiche Variationen mit leicht veränderten Regeln gibt, die den Spielern oder dem Haus einen Vorteil verschaffen. Es ist auch notwendig, den Hausvorteil bei Blackjack-Varianten zu verstehen, da Sie damit die Wahrscheinlichkeit Ihrer Gewinne vorhersagen können.

Hier sind einige der beliebtesten Blackjack-Varianten in Indien:

Multi-Hand-Blackjack

Eine Online-Blackjack-Variante, die den Spielern eine größere Chance gibt, eine gewinnende Hand zu bekommen. Es ist wichtig zu verstehen, wie man Blackjack spielt, bevor man Echtgeldwetten auf das Spiel macht. Hier gelten weiterhin die klassischen Blackjack-Grundregeln.

Beim Multi-Hand Blackjack darf ein Spieler mit so vielen Händen spielen, wie er will. Es läuft alles auf die maximalen Hände hinaus, die von einem bestimmten Casino festgelegt wurden.

Der wichtigste Vorteil bei dieser Variante ist, dass viele Hände Ihnen eine höhere Gewinnchance bieten. Die Multi-Hand-Variante ist aufgrund ihrer erhöhten Gewinnmöglichkeiten die meistgespielte Version.

Blackjack-Schalter

Wenn bei Blackjack Switch die Hand des Dealers insgesamt 22 beträgt, drücken sowohl der Dealer als auch der Spieler. Es wird mit 6-8 vollen Decks aus einem Schuh gespielt, und der Hauptunterschied besteht darin, dass die Spieler immer zwei Hände gleichzeitig spielen müssen. Nachdem die ersten Karten ausgeteilt wurden, können die Spieler die ersten Karten ihrer beiden Hände tauschen.

Eine Reihe von Nebenwetten sind auch verfügbar, bevor Sie ausgeteilt werden. Am interessantesten ist es, darauf zu wetten, ob Sie ein Paar, zwei Paare, drei von einer Art oder vier von einer Art landen werden.

Bollywood Blackjack

Bollywood bezieht sich auf Indiens Filmindustrie und aus der Bollywood Blackjack geprägt wurde. Bollywood Blackjack ist eine Evolution Gaming Variante. Der Dealer spricht Hindi in diesem Spiel, und der Live-Stream findet in einem Bollywood-Themenstudio statt.

Es ist natürlich besonders beliebt bei indischen Spielern. Um die besten Orte zum Spielen zu finden, durchsuchen Vergleichsseiten das Internet nach nur sicheren Casinos, um indischen Spielern zu helfen. Darüber hinaus sucht die Plattform bei der Anmeldung auch nach den besten Casino-Boni, um Ihre Bankroll zu erhöhen. Darüber hinaus finden Sie auch zuverlässige Informationen zu den Bonus-Wettanforderungen und ausführliche Bewertungen zu jedem Casino.

Bollywood Blackjack-Spiele sind in zwei Arten unterteilt, die beide auf dem Standard-Blackjack mit 7 Sitzen basieren. Der einzige Unterschied ist der Wettbereich. In beiden Spielen gibt es drei optionale Nebenwetten. Ein weiteres Merkmal ist, dass, wenn der Händler mit 22 zusammenbricht, alle gewinnenden Hände zurückgegeben werden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Gewinne nicht behalten, wenn Sie gewinnen und der Dealer bei 22 zusammenbricht.

Ponton

In Pontoon können Sie immer schlagen, auch nach einem Double Down; Die einzige Einschränkung ist, dass Sie eine Fünf-Karten-Hand nicht überschreiten dürfen. Ein Ponton ist eine natürliche Hand, die aus einem Ass und einer zehnwertigen Karte besteht, die 2: 1 zahlt und nach einem Split immer noch 2: 1 zahlt.

Eine Hand von 21 nach einem Split zahlt sich beim regulären Blackjack nur 1:1 aus. Ein 5-Karten-Hand, der insgesamt 21 beträgt, zahlt auch 2: 1 und ist als 5-Karten-Charlie bekannt. Der Nachteil von Pontoon Blackjack ist, dass alle Krawatten vom Dealer (Haus) gewonnen werden.

Spanisch 21

Spanish 21 ist ein Spiel, das Pontoon, das in Australien und Singapur beliebt ist, sehr ähnlich ist. Diese Version ist bekannt für ihren niedrigen Hausvorteil und keine Zehner in ihren Kartendecks.

Der Händler muss weich 17 treffen; Der Spieler gewinnt, wenn sowohl der Spieler als auch der Dealer Blackjack (3:2) haben, eine Sechs-Karten-21-Hand 2:1 und eine Sieben-Karten-21-Hand 3:1 zahlt.

Doppelbelichtung

Double Exposure, auch bekannt als “Face Up Blackjack”, wird mit den ausgeteilten Karten beider Dealer gespielt.

Das Spiel bietet daher einen niedrigeren Hausvorteil, wird aber dadurch ausgeglichen, dass der Dealer alle Krawatten nimmt, außer wenn er das Blackjack eines Spielers pusht.

Perfekte Paare Blackjack

Diese Blackjack-Variante ist in den meisten Casinos weit verbreitet. Das Spiel basiert auf der Perfect Pairs Nebenwette. In dieser Version sind viele Gewinnoptionen verfügbar, abhängig von Ihren ersten beiden Karten und der Höhe der platzierten Nebenwette.

Während das Spiel ein höheres Gewinnpotenzial bietet, sollten die Spieler den hohen Hausvorteil im Auge behalten. Die Spielregeln sind einfach; Sie gewinnen in dieser Version, wenn Ihre ersten beiden Karten ein Paar sind. Wenn Sie dies nicht tun, verlieren Sie. Es ist wirklich so einfach.