Wie kaufe ich Helium (HNT) | Wo, Wie und Warum

Wie kaufe ich Helium (HNT) | Wo, Wie und Warum

3. März 2024 Aus Von Marten Smarten

Wenn Sie zu diesem Artikel gekommen sind, haben Sie Ihre Nachforschungen angestellt und sind jetzt bereit, Ihre erste Charge Helium (HNT) -Münzen zu kaufen – nun, Sie sind an der richtigen Stelle!

Der typische Fluss für den Kauf von Helium würde in etwa so aussehen:

  • Besuchen Sie eine Kryptowährungsbörse-Website.
  • Erstellen Sie ein Konto und überprüfen Sie bei Bedarf Ihre Identität.
  • Folgen Sie den Anweisungen der Website, um Ihre HNT-Münzen zu kaufen.
  • Ihre Münzen erscheinen in Ihrem Exchange-Konto.
  • Wenn Sie die volle Kontrolle über Ihre Münzen übernehmen möchten, senden Sie sie von der Börse an Ihre Self-Custody-Brieftasche.

Dies kann jedoch eine übermäßige Vereinfachung des Prozesses sein, daher werden wir ausführlich darauf eingehen und erklären, wie man Helium kauft und was verschiedene Börsen anbieten. Lass uns darauf eingehen!

Wo kaufen Helium (HNT)

Helium kann auf verschiedenen Krypto-Börsen die die Kryptowährung auflisten, wobei einige der prominentesten Kryptowährungsbörsen sind:

  • Binance
  • KuCoin
  • Aufrechterhalten
  • Gate.io
  • WazirX

Lassen Sie uns überprüfen, was jeder einzelne anbietet und wie Sie sie verwenden können, um Helium zu kaufen.

Binance

Gegründet 2017, Binance ist eine beliebte Kryptobörse, die den Kauf, Verkauf und Handel von fast 400 Kryptowährungen unterstützt. Der Krypto-Austausch ist sehr sicher, einfach, einfach zu bedienen und schnell. Es hat auch niedrige, wettbewerbsfähige Gebühren zusammen mit anderen attraktiven Funktionen.

Benutzer von Binance können Helium mit einer Kredit- oder Debitkarte, Bankeinzahlung, Binance P2P-Service oder unterstützten Zahlungskanälen von Drittanbietern kaufen. Sobald Sie Ihre HNTs gekauft haben, können Sie sie auf der Plattform speichern oder in eine unterstützte Kryptowährungs-Wallet übertragen.

Binance eignet sich am besten für Krypto-Investoren, die unter anderem in Australien, Kanada, Singapur und Großbritannien leben. US-Bürger müssen jedoch Binance US verwenden. Es ist jedoch nicht in allen Staaten verfügbar.

KuCoin

Gestartet im Jahr 2017, KuCoin ist eine führende Kryptobörse, die Benutzern in mehr als 200 verschiedenen Ländern zur Verfügung steht. Wie Binance unterstützt KuCoin den Kauf, Verkauf und Handel von mehr als 700 Kryptowährungen, einschließlich Helium.

KuCoin ist nicht nur recht einfach zu bedienen, sondern bietet auch eine hohe Sicherheit und niedrige Gebühren, was es ideal für Krypto-Investoren und Händler aller Ebenen macht. Wenn es darum geht, wie man Helium auf KuCoin kauft, können Sie die Münzen mit einer Kredit- / Debitkarte, einem Bankkonto oder PayPal kaufen.

Aufrechterhalten

Gestartet im Jahr 2015, Aufrechterhalten ist eine webbasierte und mobile App-Kryptobörse, die in über 180 Ländern weltweit tätig ist. Die Plattform unterstützt derzeit über 75 Kryptowährungen, einschließlich Helium.

Uphold ist ein schneller und einfach zu bedienender Krypto-Austausch, der eine anständige Sicherheit bietet, was ihn sehr zuverlässig macht. Auch seine Benutzerfreundlichkeit macht es perfekt für Anfänger Krypto-Investoren und Händler.

Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungsbörsen unterstützt Uphold den Kauf und Handel verschiedener Vermögenswerte. Neben Krypto können Sie also auch Edelmetalle und Aktien als Nutzer kaufen und handeln. Uphold ermöglicht die Verwendung einer Kredit- / Debitkarte oder Bankeinzahlung, um Helium von der Plattform zu kaufen.

Gate.io

Gegründet 2013, Gate.io ist eine der ältesten Kryptobörsen. Es ist bekannt für seine vielen eingebauten Sicherheitsmechanismen.

Gate.io unterstützt den Kauf, Verkauf und Handel von über 1.400 Kryptowährungen. Wenn Sie Helium auf Gate kaufen, können Sie Helium von der Plattform nur mit einer Banküberweisung oder Kreditkarte kaufen. Die eingeschränkte Zahlungsmethode, insbesondere im Vergleich zu anderen Börsen, ist ein Nachteil dieser Plattform.

Dennoch ist Gate.io einfach zu bedienen. Es bietet niedrige Gebühren und kann über eine Desktop- oder mobile App aufgerufen werden. Es ist auch für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Bitte beachten Sie, dass dies in den USA und Kanada verboten ist.

WazirX

Als nächstes auf unserer Liste steht WazirX, eine indische Kryptobörse, die 2018 gegründet wurde.  Die Plattform wurde 2019 für Benutzer auf der ganzen Welt verfügbar, als Binance sie erwarb.

WazirX ist sehr sicher und recht einfach zu bedienen. Der Anmeldeprozess ist ebenfalls unkompliziert. Die Plattform ermöglicht es Benutzern, mehr als 120 Kryptowährungen zu kaufen, einschließlich Helium. Die Zahlung erfolgt in der Regel per Banküberweisung, Net Banking und UPI.

Ein Plus für WazirX ist, dass es über Desktops und mobile Geräte zugänglich ist. Sie können die WazirX-App auch auf Ihr Android- oder iOS-Gerät herunterladen. Beachten Sie, dass WazirX für US-Bürger verboten istts.

Wie man Helium kauft

Wenn Sie daran interessiert sind, in Helium zu investieren, folgen Sie bitte einfachen Schritten:

Schritt #1: Wählen Sie eine Kryptowährungsbörse

Der Krypto-Raum hat viele Krypto-Börsen, aber nicht alle von ihnen listen Helium auf. Sie müssen nach einer suchen, die die Münze auflistet, und nach der, die Sie persönlich gerne verwenden. Sobald Sie es gefunden haben, sollten Sie die Benutzerfreundlichkeit, Zahlungsmethoden, Gebühren und ob es in Ihrer Nähe verfügbar ist, überprüfen.

Binance ist ein gutes Beispiel für eine beliebte Kryptobörse, die fast überall außer in den USA zugänglich ist. US-Bürger können Binance US nur nutzen, was im Vergleich zum international verfügbaren Binance recht begrenzt ist.

Schritt #2: Erstellen Sie ein Konto

Sobald Sie sich für eine gute Kryptobörse entschieden haben, besteht der nächste Schritt darin, ein Benutzerkonto zu erstellen. Verschiedene Krypto-Börsen benötigen unterschiedliche Informationen, um ein Benutzerkonto zu eröffnen. Die meisten Börsen erfordern jedoch einige persönliche Informationen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse.

Einige Börsen hingegen erfordern Ihre Sozialversicherungsnummer oder eine Form der Identifizierung wie Ihren Führerschein, Reisepass oder einen von der Regierung ausgestellten Ausweis. Dann gibt es andere Börsen, bei denen Sie sich sogar über eine Webcam oder ein Smartphone identifizieren müssen, während Sie ein Benutzerkonto erstellen. Was auch immer es ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Anforderungen erfüllen können, oder Sie werden nicht verifiziert.

Schritt #3: Geld einzahlen

Die Börse, die Sie für den Kauf von Helium wählen, ist entweder eine Krypto-zu-Krypto-Börse oder eine Fiat-zu-Krypto-Börse.

Ein Krypto-zu-Krypto-Austausch erfordert, dass Sie andere Kryptowährungen zum Austausch verwenden, um Helium zu erwerben. Auf der anderen Seite können Sie mit einer Fiat-zu-Krypto-Börse Helium mit Fiat-Währungen kaufen.

Die meisten Fiat-zu-Krypto-Börsen ermöglichen es Ihnen, Krypto mit Bankeinlagen oder Kredit- / Debitkarten zu kaufen. Um dies zu tun, müssen Sie etwas Geld auf Ihr Bankkonto einzahlen, bevor Sie Helium von solchen Börsen kaufen können. Wenn Sie jedoch eine Krypto-zu-Krypto-Börse verwenden, müssen Sie zuerst Krypto von einer Fiat-zu-Krypto-Börse kaufen und diese Krypto dann verwenden, um Helium zu kaufen.

Schritt #4: Kaufen Sie Helium (HNT)

Wenn Sie die Option Fiat-to-Crypto verwenden, melden Sie sich bei Ihrem Krypto-Exchange-Konto an.

Wählen Sie Banküberweisung oder Kredit- oder Debitkarte als bevorzugte Zahlungsmethode. Wählen Sie dann die Anzahl der Heliummünzen, die Sie kaufen möchten.

Sie können auch in Betracht ziehen, die Leistung Ihres bestehenden Krypto-Portfolios mit CoinStat zu überprüfen Krypto-Portfolio-Tracker. Dieser Tracker hilft Ihnen, den aktuellen Preis von Helium (HNT) zu überwachen, damit Sie die beste Kaufzeit kennen.

Schritt #5: Übertragen Sie Ihr gekauftes Helium (HNT) in eine Krypto-Brieftasche

Nachdem Sie Ihre Helium-Münzen gekauft haben, können Sie sie entweder an der Börse speichern oder auf eine der vielen privaten Krypto-Wallets übertragen. Wenn es um die Speicherung von HNT geht, ziehen es die meisten Menschen vor, ihre gekauften Münzen in private Geldbörsen zu übertragen, um mehr Kontrolle über ihre Gelder zu erhalten. Es hilft auch, dass private Geldbörsen tendenziell mehr Sicherheit bieten als öffentliche Geldbörsen.

Sie können sich nach einer Krypto-Brieftasche umsehen, wenn Sie noch keine haben. Es gibt kostenlose Software-Wallets im Netz oder Sie geben Bargeld aus, um eine Hardware-Wallet wie Ledger- oder Trezor-Geräte zu kaufen. Der Unterschied zwischen ihnen? Software-Wallets sind ideal für Leute, die Bequemlichkeit lieben, während Hardware-Wallets eine großartige Option sind, da sie eine viel bessere Sicherheit bieten. Die Helium-Wallet-App zum Beispiel ist eine gute Software-Wallet zum Speichern von HNT, während die Ledger-Wallet eine großartige Hardware-Wallet ist.

In jedem Fall ist die beste Brieftasche eine, die Heliummünzen speichern kann und Ihren Krypto-Investitionsbedürfnissen entspricht.

Warum Helium (HNT) kaufen

Es gibt viele Gründe, den Kauf von Helium-Kryptowährung in Betracht zu ziehen, von denen einige sind:

  • Der Preisausblick von Helium
  • Strategische Partnerschaften
  • Exponentielles Nutzerwachstum

Der Preisausblick von Helium

Erstens ist Helium eine Kryptowährung, die seit ihrem ersten Erscheinen auf dem Markt stetig gestiegen ist. Die Münze trat in den Kryptomarkt ein und handelte bei rund 0,50 US-Dollar und stieg innerhalb von zwei Monaten auf 2,00 US-Dollar. Es fiel im folgenden Monat auf 1,25 US-Dollar und wird derzeit bei rund 20 US-Dollar gehandelt, nachdem es Anfang des Jahres ein Hoch von 40 US-Dollar erreicht hatte. Obwohl es wie ein negativer Lauf aussehen mag, verstehen Sie, dass Der Preis von Helium beginnt langsam an Fahrt aufzunehmen. Und um ehrlich zu sein, macht der aktuelle Preis von Helium es zu einem großartigen Einstiegspunkt in den Kryptomarkt für Schnäppchenjäger, die von anderen teuren Top-Performance-Kryptowährungen abgeschreckt werden könnten.

Strategische Partnerschaften

Zweitens, HeliuDie strategischen Partnerschaften von M helfen bei der Preissteigerung von Token. Im Jahr 2021 ging Helium eine Partnerschaft mit dem DISH-Netzwerk, Actility und Senet ein, um bei der Massenakzeptanz zu helfen. Im selben Jahr wurde die Stadt San Jose die erste Stadt, die offiziell dem Helium-Netzwerk beitrat und es nutzte, um einkommensschwachen Bewohnern Internetzugang zu bieten.

Exponentielles Nutzerwachstum

Im Jahr 2022 arbeitete Helium strategisch mit dem kanadischen LoraWan-Anbieter X-TELIA zusammen, um die Abdeckung im ganzen Land zu erschließen. Mit diesen Schritten wächst Helium seine Nutzerbasis exponentiell, was bei den Preisbewegungen seiner Kryptowährung helfen kann. Außerdem nutzen viele Menschen bereits das Netzwerk.

Was ist Helium?

Für diejenigen, die über diese Seite gestolpert sind, ohne zu wissen, was Helium ist, lassen Sie es uns erklären.

Helium ist ein dezentrales Blockchain-basiertes Netzwerk, das darauf abzielt, ein Ökosystem globaler Hotspot-Anbieter bereitzustellen. Helium wird als “The People’s Network” bezeichnet und ist ein verteiltes und weltweit verfügbares Netzwerk, das für IoT-Geräte (Internet of Things) entwickelt wurde.

Helium-Handelsansicht auf CoinStats

Helium-Netzwerk-Token oder HNTs dienen als Utility-Token im Helium-Ökosystem. Die Token werden verwendet, um Benutzer zu belohnen, die Helium-Hotspots ausführen.

Helium-Token kamen 2019 auf den Markt. Genau wie die meisten anderen Kryptowährungen begannen sie langsam, nahmen aber schnell an Community-Unterstützung und Preis zu. Aufgrund der anhaltenden Massenakzeptanz des Helium-Netzwerks wächst der Wert von HNT weiter, was deutlich zeigt, dass der Erfolg der Münze stark vom Wachstum des Netzwerks selbst abhängt.

HNT hat eine Angebotsobergrenze von 223.000.000 Münzen, und laut CoinStats befinden sich derzeit 100.539.362 HNT-Münzen im Umlauf.

Helium Mannschaft

Helium wird von einem beeindruckenden Team von Entwicklern und Ingenieuren unter der Leitung von Amir Haleem, dem CEO und Mitbegründer von Helium, unterstützt. Zuvor arbeitete er als CTO des Videospiel-Startups Diversion und gehörte auch zum Programmierteam von Battlefield 1942 von DICE.

Marc Nijdam ist CTO von Helium, einem Technologieexperten mit über 25 Jahren Erfahrung. Bevor er 2015 zu Helium kam, arbeitete er als Senior Engineer für Yahoo.

Frank Mong ist COO von Helium. Bevor er zu Helium kam, war er 20 Jahre lang im Bereich Cybersicherheit tätig, wo er mehrere wichtige Positionen in verschiedenen Top-Unternehmen innehatte. Er war CMO bei Hortonworks, SVP of Marketing bei Palo Alto Networks und VP/GM of Security bei HP.

Shawn Finding ist Mitbegründer und einer der Berater von Helium. Er ist Computerprogrammierer, Unternehmer und Angel-Investor. Er ist nicht nur Mitbegründer von Path und Airtime, sondern auch für den Aufbau der ersten beliebten P2P-Filesharing-Plattform Napster bekannt.

Heliumbergbau

Eine Sache zu beachten ist, dass der Kauf von Helium nicht die einzige Möglichkeit ist, sie zu erwerben. Sie können die Münzen auch verdienen, indem Sie sie abbauen oder mit Helium-Hotspots eine Abdeckung für das Netzwerk aufbauen.

Helium-Hotspots sind physische Geräte, die für den Abbau und die Übertragung im Helium-Netzwerk verwendet werden. Die Geräte können von Dritten erworben werden. Sobald Sie das Gerät gekauft haben und es in Betrieb ist, können Sie am Helium-Netzwerk teilnehmen und den Menschen um Sie herum eine drahtlose Verbindung bieten – Helium-Krypto-Enthusiasten nennen dieses Projekt die “drahtlose Revolution”.

Helium-Hotspots sind drahtlose Geräte mit geringer Leistung, die Helium verdienen, indem sie gültige Nachweise für Abdeckungsherausforderungen einreichen, Zeuge von Nachweisen von Abdeckungsherausforderungen werden, Gerätedaten über das Netzwerk übertragen und als Konsensusgruppenmitglied dienen.

Proof of Coverage ist ein Algorithmus, der von Helium verwendet wird, um zu überprüfen, ob Hotspots im Netzwerk physisch dort sind, wo sie angeblich sind. Der Algorithmus stellt auch sicher, dass Hotspots die vom Hotspot für seinen Standort erstellte drahtlose Abdeckung ehrlich darstellen.

Abschließende Gedanken

Helium ist eine Kryptomünze, die von einem dezentralen und verteilten Netzwerk unterstützt wird, das darauf abzielt, die Kommunikationsfähigkeiten von IoT-Geräten zu verbessern.

Von einem kaum bekannten Netzwerk im Jahr 2019 hat sich das Helium-Netzwerk schnell zu einer globalen Marke im Jahr 2022 entwickelt. Für ein Netzwerk, das einst nur 7K-Hotspots hatte und jetzt über 470.000 Hotspots weltweit verfügt, ist dieses Wachstum ziemlich beeindruckend und es gibt keine Anzeichen dafür, dass es in absehbarer Zeit aufhört.

Das phänomenale Wachstum von Helium treibt weiterhin die Leistung der Heliummünze auf dem Markt voran. Es ist daher sicher, dass die Münze einige positive Preisbewegungen erfahren wird, da das Netzwerk weiterhin auf der ganzen Welt angenommen wird.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden zum Kauf Ihnen geholfen hat, eine Entscheidung darüber zu treffen, wo Sie Helium kaufen und wie Sie dies auf eine Weise tun können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.